Roter Weg

Der rote Weg ist ein Lebensweg im Einklang mit der ganzen Schöpfung, mit den natürlichen Gesetzmäßigkeiten von Mutter Erde, im Einklang mit dem Stamm und den Ahnen. Es braucht dafür keine Schrift, kein Buch und keine Dogmen. Auf diesem Weg kommt es auf Deine ganz eigene Erfahrungen an. Die Ältesten hüten den Rahmen, der Dir diesen Erfahrungs-Raum bietet. Dazu gehören die heilige Pfeife, die Schwitzhütte, die Visionssuche, der Sonnentanz, die Geschenkezeremonie und die heiligen Lieder z.B. an der Powow-Trommel. Diese uralten Rituale geben Dir die Möglichkeit, Dich selbst kennenzulernen und Dich auch z.B. innerhalb und zum Wohle des Stammes mit Deiner Kraft auszudrücken und einbringen. Du findest Deine ureigene Medizin und kannst den Tanz Deines Lebens im Einklang mit der ganzen Schöpfung tanzen. Diese Verbundenheit ist das schönste Geschenk des roten Weges.